Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018Vorstellung der Ergebnisse der Rahmenkonzeption öffentlicher Raum

Nachdem am Tag der Städtebauförderung 2017 eine offene Bürgerbeteiligungsveranstaltung zur zukünftigen Gestaltung der Fußgängerzone durchgeführt wurde, stand dieses Jahr die Vorstellung der mittlerweile vorliegenden Ergebnisse der Rahmenkonzeption für den öffentlichen Raum der Altstadt im Mittelpunkt.

Die Ergebnisse und Planungsansätze wurden im Rahmen einer Ausstellung mit Schautafeln auf dem Marktplatz präsentiert. Fachleute standen für Rückfragen und zur Erläuterung zur Verfügung. Zwei etwa einstündige Rundgänge durch das Gebietboten die Möglichkeit, die Missstände und Lösungsansätze im öffentlichen Raum anhand ausgewählter Beispiele direkt vor Ort wahrzunehmen. Am Rande des Rundgangs wurde auf weitere Projekte im Förderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz hingewiesen und der Gesamtzusammenhang der geplanten Maßnahmen erläutert.

Die anlässlich des Tages der Städtebauförderung erstellten Schautafeln sind weiterhin als kleine Ausstellung zu den Öffnungszeiten im Vor-Ort-Büro des Altstadtmanagements in der Mönchstraße 8 zu besichtigen.