Lutherfest

Antragstellung: Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e.V.

Ziele und Nutzen des Projektes:

– Belebung der Altstadt durch Veranstaltungen

– Erhöhung der Kundenfrequenz in der Altstadt durch besondere Aktionen

– Werbung für den Standort Spandau

Anlässlich des Reformationsjahres organisierte die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e.V. vom 28.10. bis 31.10.2017 ein kleines Fest auf dem Reformationsplatz mit Marktständen, Musik, Gaukelei, Speisen und Getränken. Das Lutherfest sollte den in der St. Nikolai Kirche stattfindenden Veranstaltungen zum Reformationsjubiläums einen mittelalterlichen Rahmen bieten. Die Veranstaltung wurde im Vorfeld über Einladungen, Flyer, Plakaten und Anzeigen beworben. Rund 3.500 Besucher besuchten an den vier Tagen die Veranstaltung.  Über den Gebietsfonds wurden anteilig die mit der Organisation des Festes im Zusammenhang stehenden Kosten (u.a. Werbung, Reinigung, Versicherung, Dekoration) finanziert.