Altstadtmanagement Spandau

Einrichtung „Runder Tisch Gewerbe“

Die Einrichtung eines „Runden Tisches Gewerbe“ dient der Vertiefung und Verbreiterung des bestehenden Netzwerks, das in der Vergangenheit u.a. bereits durch die Arbeitsgruppen der Altstadtplenen entstanden ist.

Die Teilnehmer der bisherigen Arbeitsgruppen, die Eigentümer und Gewerbetreibenden in der Altstadt, aber auch weitere Akteure sind herzlich eingeladen ihre Wünsche, Anregungen und Ideen für eine zukunftsfähige Standortentwicklung einzubringen.

So könnten z.B. gemeinschaftliche Werbestrategien und Aktionen oder auch einheitliche Öffnungszeiten der Läden diskutiert und umgesetzt werden.

Ein bereits erfolgreiche und vielerorts in Berlin umgesetzte Aktion ist die „Lange Nacht des Shoppings“ oder auch das „Mitternachtsshopping“, bei der die Gewerbetreibenden die regulären Öffnungszeiten an einem Tag bis in die Nachtstunden erweitern. Unterstützt wird diese Aktion stets mit einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit, z.B. mit Plakaten und Flyern.

Das Altstadtmanagement Spandau unterstützt den „Runden Tisch Gewerbe“ bei der konzeptionellen Vorbereitung, Begleitung und Organisation der Veranstaltungen sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner