Lückenschluss

Nach einer kurzen Unterbrechung aufgrund der Weihnachtsfeiertage und der Witterungsverhältnisse gehen die Arbeiten am Reformationsplatz nun schon seit einigen Wochen weiter. Dieser Tage werden die letzten Lücken der Borde geschlossen, so dass der Platz seine endgültige Form erhält.

Sobald das Wetter es zulässt, wird der noch fehlende Rollrasen verlegt. Bis dahin werden die noch ausstehenden Pflasterflächen vervollständigt. Die neu angefertigten Kellerlichtschächte an einem Gebäude der Kirche wurden eingebaut, so dass sich wiederum offene Restflächen reduzieren.

Auf der Nordseite werden derzeit sowohl die Rabattengeländer an den Einfassungen der Pflanzflächen montiert als auch erste Stadtmöbel wie Bänke aufgestellt. Es geht sichtbar voran!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner