Neuwahl der GebietsgremienBeteiligung am Planungsprozess

Nach fast 2-jähriger Amtszeit (2019/2020) ist es wieder soweit: die Gebietsgremien der Altstadt Spandau werden neu gewählt.

Wer sich zukünftig aktiv in den Planungsprozess mit einbringen und mit Themen und Mitgestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des „Städtebaulichen Denkmalschutzes“ auseinandersetzen möchte, hat am 07. November 2019 die Gelegenheit dazu.

Die Altstadtvertretung berät das Bezirksamt bei der Umsetzung des Förderprogramms und spricht Empfehlungen aus, die Vergabejury für den Gebietsfonds entscheidet über kleinteilige Projekte zur Steigerung der Attraktivität und Aufenthaltsqualität in der Altstadt. Die Gremien setzen sich aus Gewerbetreibenden, Eigentümern, Bewohnern, Teilnehmern von Initiativen sowie sonstigen loakeln Akteuren zusammen.

Wer Mitglied in einem der Gebietsgremien werden möchte, ist herzlich eingeladen sich beim 5. Altstadtplenum zur Wahl aufstellen zu lassen und kann sich bereits vorab unter info@altstadtmanagement-spandau.de als Kanditat anmelden.

5. Altstadtplenum

Do, 07. November 2019 | 18:30 – 20:30 Uhr

Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6, 13597 Berlin