Altstadtmanagement Spandau

Initiierung wasserbezogener Gastronomie- und Freizeitangebote am Havelufer

Das Lindenufer erstreckt sich am östlichen Altstadtrand und hat durch die Lage an der Havel ein großes Potenzial für das lokale Tourismus- und Stadtmarketing. Jedoch wird dieses Potenzial aufgrund ungenügender Anbindung und Sichtbeziehung zur Altstadt sowie fehlenden gastronomischen Angeboten am Lindenufer nicht genutzt.

Die Erhöhung der Attraktivität und der Aufenthaltsqualität am Lindenufer konnte trotz der durchgeführten Neugestaltung u.a. von Spielplätzen nicht wesentlich gesteigert werden. Grund dafür sind vor allem die fehlenden gastronomischen Angebote, wie Cafés, Bars und Restaurants. In den vergangenen Jahren wurden bereits Anstrengungen unternommen das Potenzial des Lindenufers zu nutzen und die Ansiedlung von Gastronomie zu fördern. Projekte, wie ein Restaurantschiff, mobile Gastronomiebereiche oder eine Außenterrasse sind vorstellbar, konnten aber aufgrund fehlender Konzepte und geringer Beteiligung noch nicht umgesetzt werden.

Das Altstadtmanagement Spandau unterstützt im Rahmen des Förderprogramms die Initiierung von Gastronomie- und Freizeitangeboten am Wasser, aber auch weitergegehende Ideen für die Gestaltung des Lindenufers. Die Beteiligung der Anwohner und Gewerbetreibenden ist für eine gelungene Umsetzung ausschlaggebend. Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen beeinflussen die zukünftige Entwicklung und können das Lindenufer zu einem attraktiven Hot-Spot der Spandauer Altstadt machen.

Teilen Sie uns ihre Ideen persönlich mit.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner