Altstadtmanagement Spandau

Marketingkonzept

Die Altstadt muss sich im Wettbewerb mit den Hauptzentren anderer Bezirke wie auch dem zunehmenden Onlinehandel behaupten. Besondere Alleinstellungsmerkmale sind die kompakte, historische Struktur der Altstadt, die Wasserlage, die gute verkehrliche Erreichbarkeit und die Qualität und Vielfalt der Angebote. Auf diese Qualitäten muss bei der Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Altstadt Spandau gesetzt werden. Dabei ist es auffällig, dass eine Gesamtstrategie zur Bewerbung des Einkaufsstandortes Altstadt Spandau bisher nur in Teilen zu erkennen ist und eine überregionale Vermarktung und Marketingkooperationen fehlen.

Das zweigeteilte Projekt beinhaltete die Erarbeitung eines Marketingkonzeptes und die Initiierung einer lmagekampagne. Insbesondere war darauf hinzuarbeiten, dass Koppelungsaktivitäten entstehen (Einkauf sowohl in den Arcaden wie auch in der Altstadt; Kombination von Sightseeing und Einkauf). Die Werbeaktivitäten sind dementsprechend zukünftig zu verstärken. Hierfür sollen den Gewerbetreibenden entsprechende Werkzeuge und Vorlagen sowie eine Marke zur Verfügung gestellt werden, um die Altstadt und ihre Angebote bewerben zu können. Im Idealfall geschieht dies in Form eines Zusammenschlusses zu einer Werbegemeinschaft.

Nach einer Analyse der Ist-Situation und bereits vorhandenen Marketingansätzen wurden in Kooperation / Abstimmung mit dem Altstadtmanagement und dem bezirklichen Tourismuskonzept Daten zum Standort erhoben und ausgewertet. Darauf aufbauend wurde ein grundlegendes Konzept erarbeitet. Beim Runden Tisch Gewerbe am 6. November 2017 erfolgte die Vorstellung eines Zwischenstandes, darüber hinaus erfolgt eine fortlaufende Abstimmung mit den Spandau Arcaden, Ankermietern und Schlüsselakteuren sowie der bezirklichen Wirtschaftsförderung als Auftraggeber.

Im Jahr 2020 wurde das Projekt weitergeführt. Auf Basis der vorliegenden Konzeption erfolgte die weitere inhaltliche Ausarbeitung, die Erstellung von Dateivorlagen und Designmanuals sowie die konkrete Anwendung in enger Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe aus Gewerbetreibenden der Altstadt. Den Kern der Aktivitäten bildet seit dem Launch im September 2021 die Webseite altstadt-spandau.de, auf der die vielfältigen Angebote der Altstadt und der Spandau Arcaden präsentiert werden. Die frühere Darstellung auf der Webseite des Altstadtmanagements wurde dadurch abgelöst. Die Gewerbetreibenden verwalten ihre Unternehmensdarstellung nun eigenverantwortlich und füllen diese mit Inhalten und Leben.

Parallel wurden der Gastroguide und der Shoppingguide neu aufgelegt und ein Imagevideo für den Standort erstellt (s. linke Spalte). Eine Plakatkampagne in Berlin und im Umland sorgte für Aufmerksamkeit, begleitende Workshops boten den Gewerbetreibenden die Möglichkeit, sich mit den Möglichkeiten und der (technischen) Bespielung der Händlerzugänge und Social-Media Profile (Facebook, Instagram) vertreut zu machen. Die Strategie zielt vorwiegend auf zeitgemäße digitale Formate ab.

Es liegt nun in den Händen der Gewerbetreibenden, die Möglichkeiten des vorliegenden „Marketingkoffers“ zu nutzen und eigenverantwortlich entsprechende Aktivitäten zu starten. Altstadtmanagement und Wirtschaftsförderung stehen zur Unterstützung gerne beratend zur Verfügung!

 

Erarbeitungszeitraum:
Entwicklung Marketingkonzept: September 2017 bis Ende 2018
Umsetzung Marketingkonzept:  Mitte 2020 bis Herbst 2021

Umsetzungsstand:
Abgeschlossen. Launch der Kampagne im Oktober 2021.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner