Erweiterung Spandauer Weihnachtsmarktbeleuchtung

Antragsteller: Partner für Spandau GmbH

Ziele und Nutzen des Projektes:

–    Attraktivitätssteigerung der Altstadt Spandau / Verbesserung des Stadtimages
–    Aufwertung des öffentlichen Raums zur Weihnachtszeit
–    Bessere Einbindung der Einzelhändler in den Spandauer Weihnachtsmarkt

In 2017 erfolgte eine erneute Förderung der Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung für die Altstadt Spandau. Seit mehr als 15 Jahren veranstaltet die Partner für Spandau GmbH den traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt und beleuchtet in diesem Zusammenhang in der Adventszeit die Straßen und Gassen in denen der Weihnachtsmarkt stattfindet. Mit Mitteln des Gebietsfonds wurde die bestehende Beleuchtung auf die Bereiche Charlottenstraße, Marktstraße, nördlichen Breite Straße und Havelstraße erweitert und damit eine bessere Verknüpfung des stationären Einzelhandels mit den temporären Ständen des Spandauer Weihnachtsmarktes geschaffen.