12. Sitzung der Altstadtvertretung

Die Themen der 12. Sitzung der Altstadtvertretung vom 12. April 2018 waren zunächst allgemeine Informationen zum derzeitigen Stand des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz. Danach wurden Zwischenstände über aktuelle Projekte aus den Bereichen Bildung und Kultur, Landschaft und Klima, öffentlicher Raum und Mobilität, Stadtgestalt und Bebauung sowie Wirtschaft und Tourismus in der Altstadt Spandau ausgetauscht und diskutiert. Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der Altstadtvertretung wurde über Selbstdarstellungstexte und Fotos gesprochen. Das Protokoll finden Sie HIER.

Die kommende öffentliche Sitzung findet am Donnerstag, den 28. Mai 2018 von 19-21 Uhr im Vor-Ort-Büro in der Mönchstraße 8 statt.

11. Sitzung der Altstadtvertretung

Auf der 11. Sitzung der Altstadtvertretung am 5. März 2018 wurde sich mit möglichen Interessenschwerpunkten für die Arbeit der Altstadtvertretung auseinandergesetzt. Zudem wurden erste Überlegungen zur Selbst- / Außendarstellung des neu gewählten Gremiums getätigt, auf den Beteiligungsprozess zum Wegeleitsystem im Anschluss an die vergangene Sitzung zurückgeblickt, kleinere Anpassungen der Geschäftsordnung thematisiert und die Sitzungstermine für das Jahr 2018 festgelegt. Das Protokoll finden Sie HIER.

Die kommende öffentliche Sitzung findet am Donnerstag, den 12. April 2018 von 19-21 Uhr im Vor-Ort-Büro in der Mönchstraße 8 statt.

10. Sitzung der Altstadtvertretung Neugewähltes Gremium der 2. Wahlperiode tritt erstmals zusammen

Nach der turnusgemäßen Neuwahl Ende November 2017 kamen die gewählten Altstadtvertreterinnen und Altstadtvertreter erstmals in neuer Konstellation zusammen. Fünf der elf aktuellen Mitglieder waren bereits in der vorherigen Wahlperiode Teil der Altstadtvertretung.

Nach einem ersten Kennenlernen wählte die Gruppe Uwe Rösler zu ihrem Sprecher, Bernd Barnikel und Michael Henkel fungieren fortan als Stellvertreter.

Mit der Klimaanpassungsstudie sowie der Konzeption eines Informations- und Wegeleitsystems wurden gleich zwei aktuell in Erarbeitung befindliche Projekte durch die entsprechenden Planer vorgestellt. Im Anschluss bestand die Möglichkeit für Rückfragen, Diskussionen und Ergänzungen.

Die kommende öffentliche Sitzung findet am Montag, den 5. März 2018 von 19-21 Uhr im Vor-Ort-Büro in der Mönchstraße 8 statt.

Altstadtvertretung 1. Wahlperiode (2016-2017)

Die Altstadtvertretung der 1. Wahlperiode (2016-2017) wurde auf dem 1. Altstadtplenum am 17. Mai 2016 gewählt. Die Gruppe bestimmte Michael Henkel zu ihrem Sprecher, Thomas Plume zu dessen Stellvertreter.

Die 13 Vertreterinnen und Vertreter entwickelten eine Geschäftsordnung und setzten sich mit aktuellen Themen im Gebiet auseinander. Dazu gehörten u.a. die Erarbeitung des Gestaltungshandbuches und der Rahmenkonzeption, die Frage nach dem Umgang mit dem Radverkehr in der Altstadt und die Entwicklung des Zitadellenumfeldes mit der Freistellung von Sichtachsen. Viele weitere aktuelle Projekte wurden vorgestellt und thematisiert. Zu aus Sicht der Gruppe wichtigen Themen wurden Stellungnahmen verfasst und in die laufenden Planungsprozesse eingebracht.

 

Nachfolgend ein Überblick über die durchgeführten Sitzungen:

  • 1. Sitzung der Altstadtvertretung am 27.06.2016
  • 2. Sitzung der Altstadtvertretung am 18.07.2016 (kein Protokoll)
  • 3. Sitzung der Altstadtvertretung am 19.09.2016
  • Sondertermin Rundgang zur Rahmenkonzeption am 11.10.2016
  • 4. Sitzung der Altstadtvertretung am 07.11.2016
  • 5. Sitzung der Altstadtvertretung am 16.01.2017
  • 6. Sitzung der Altstadtvertretung am 20.02.2017
  • 7. Sitzung der Altstadtvertretung am 27.03.2017
  • Sondertermin Gestaltungshandbuch am 10.07.2017
  • 8. Sitzung der Altstadtvertretung am 26.06.2017
  • 9. Sitzung der Altstadtvertretung am 16.10.2017 (Protokoll liegt noch nicht vor)