Mitmachen

Netzwerkpartner

Die Entwicklung der Altstadt erfolgt im engen Zusammenwirken vieler Netzwerkpartner:

Netzwerk

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Die Altstadt Spandau wurde vom Senat als Fördergebiet im Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ festgelegt. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen stellt als Fördermittelgeber die entsprechenden Mittel für die einzelnen Projekte bereit und prüft deren ordnungsgemäße Verwendung. Sie ist für Grundsatzfragen zuständig, übernimmt die übergeordnete Koordination und überwacht die Zielerreichung.

Bezirksamt Spandau

Die Umsetzung der Gesamtmaßnahme erfolgt durch den Bezirk unter Federführung des Stadtentwicklungsamtes – Fachbereich Stadtplanung. Dieses ist verantwortlich für die übergeordnete Steuerung der Maßnahmen und Projekte und setzt diese gemeinsam mit den jeweils zuständigen Fachämtern des Bezirks um. Das Geschäftsstraßenmanagement wird von der Wirtschaftsförderung begleitet. Unterstützt wird das Bezirksamt durch das Altstadtmanagement.

Altstadtmanagement Spandau

Unter dem Altstadtmanagement Spandau sind die Gebietsbetreuung und das Geschäftsstraßenmanagement im Fördergebiet der Altstadt zusammengefasst. Das Altstadtmanagement arbeitet im Auftrag des Bezirks und unterstützt die Verwaltung bei der Umsetzung der Gesamtmaßnahme. Dazu gehören u.a. die Vorbereitung und Begleitung der einzelnen Vorhaben, die Bürgerbeteiligung, die Öffentlichkeitsarbeit und das Monitoring.

Klimawerkstatt Spandau

Die KlimaWerkstatt ist ein Projekt des Bezirksamtes Spandau und fungiert als lokal verankertes Service-Zentrum für Klimaschutz und Regionalwirtschaft. Schwerpunkte sind die Themen Wohnen & Gebäudesanierung sowie Lebensmittelwirtschaft & Ernährung.

Im Rahmen des Förderprogramms kommt ihr eine wichtige Rolle bei der Beratung zu energetischen Sanierungen sowie der klimagerechten Entwicklung der Altstadt zu.

Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V.

Der moderne Gewerbeverband setzt sich für eine starke Wirtschaft im Bezirk ein. Für die Mitglieder existieren zahlreiche Vernetzungsangebote, wie Foren, Stammtische und Arbeitsgruppen. Ein vielfältiges wirtschaftliches, kulturelles und soziales Engagement für das Spandauer Zentrum prägt die Arbeit des Wirtschaftshofes und seiner Stiftung. Dazu zählen auch Veranstaltungen wie der Kinder- und Familientag oder der Weinsommer.

Partner für Spandau – Gesellschaft für Bezirksmarketing mbH

Die Bezirksmarketinggesellschaft stellt die Außendarstellung und Vermarktung des westlichsten Berliner Bezirkes in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Die Förderung von Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Sport bilden dabei die Schwerpunkte.
Partner für Spandau betreibt die Touristeninformation im Gotischen Haus und ist für den Weihnachtsmarkt und die Organisation zahlreicher Feste in der Altstadt verantwortlich.

Immobilien- und Standortgemeinschaft

Im Herbst 2017 wurde in der Altstadt die erste Berliner und Immobilien- und Standortgemeinschaft eingerichtet. Die von den Grundeigentümern initiierte und finanzierte Maßnahme des Altstadthausmeisters (WhatsApp-Hotline: 0170/50 20 111) bildet den Mittelpunkt der Aktivitäten. Dieser sorgt für zusätzliche Sauberkeit im öffentlichen Raum, meldet Beschädigungen und steht als Ansprechpartner für Besucher zur Verfügung. Ziel ist die Schaffung eines sauberen und gepflegten Geschäftsumfeldes.

Haus & Grund Spandau e.V.

Der Verein bildet mit derzeit ca. 600 Mitgliedern die älteste und größte Interessenvertretung der Haus-, Grund- und Wohnungsbesitzer im Bezirk. Er berät seine Mitglieder u.a. in rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Belangen rund um das Eigentum und unterstützt diese im Umgang mit Mietern, Behörden und Nachbarn.
Die Einbindung der Eigentümer ist von großer Bedeutung für das Gelingen der Vorhaben im Gebiet.

Karstadt Spandau

Karstadt Spandau stellt mit seinen rund 14.000 m² ein modernes Warenhaus dar. Es bietet allen Besuchern der Altstadt Spandau eine umfangreiche Artikelvielfalt sowie verschiedenste Dienstleistungen an. Damit rundet Karstadt das Einkaufserlebnis in der Altstadt ab.

Als wichtiger Kooperationspartner engagiert sich Karstadt seit vielen Jahren aktiv für die Belebung und Weiterentwicklung der Altstadt.

Spandau Arcaden

Die Spandau Arcaden bieten mit über 120 Fachgeschäften eine vielfältige Auswahl an Waren und Dienstleistungen an. Unmittelbar am Bahnhof gelegen erweitern die Spandau Arcaden die Angebotsvielfalt in der Altstadt. Bereits heute sind sie ein wichtiger Kooperationspartner, die Zusammenarbeit soll kontinuierlich weiter intensiviert werden, um das Spandauer Hauptzentrum zu stärken.

Zitadelle

Die Zitadelle ist als eine der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas ein Besuchermagnet. In den Sommermonaten lockt das überregional bekannte Citadel Music Festival gleichermaßen bekannte Bands sowie zahlreiche Konzertbesucher nach Spandau.

Die Spandauer Altstadt liegt nur wenige Gehminuten entfernt, sodass die Einbeziehung der Zitadelle in den Entwicklungsprozess der Altstadt von großer Bedeutung ist.

Kulturhaus Spandau

Das vom Bezirk betriebene Kulturhaus Spandau steht für kulturelle Vielfalt und Belebung im Spandauer Zentrum. Neben einem abwechslungsreichen Veranstaltungsmix aus Konzerten, Theater, Kabarett & Comedy sowie einem Kinderprogramm wird das Angebot durch ein Kino, ein Café & Bistro, Ausstellungen in der Galerie und Veranstaltungen auf der Freilichtbühne an der Zitadelle abgerundet.